Willkommen

Flügge geworden, ausgegangen, gefeiert, das Nachtleben inhaliert, sinniert, philosophiert, gequatscht, gesoffen, gekifft, gerockt, verliebt, getrennt, Spaß gehabt, Spaß vergangen, erwachsen geworden.
So oder so ähnlich sind wohl alle Nachkriegsgenerationen bis heute groß geworden. Die NORDSEE-ZEITUNG hat das pulsierende Nachtleben Bremerhavens in einer groß angelegten Serie wieder lebendig gemacht.

Die Resonanz darauf ist riesig, quer durch die Generationen. Alle reden wieder darüber und schwelgen in Erinnerungen über die tolle Zeit, als die Nächte noch gnadenlos durchgetanzt und durchgefeiert wurden.
Im „Moustache“ und in der „Haifischbar“, im „Wally“, im „Enterprise“ und im „Christopher of Bremen“ den ersten Großdiskos, in den vielen wilden Kneipen in der „Alten Bürger“, im „Kraftwerk“, später im „Get Up“ und im „Ballhaus“.
Paul Steffens, Gründer und Teilhaber dieser legendären Tanztempel, organisiert die Party in Zusammenarbeit mit dem Gastroteam Venhofen und bringt in dieser Nacht auch die alten Deejays wieder an den Start.

Pflichttermin für alle, die das Kribbeln, das frühere Discofieber mit der Originalmusik und den Freunden von damals noch einmal am eigenen Leib spüren möchten.


BREAKING NEWS
NEWS ::: 2014.05.18
Fotos online!
Es war wieder mal eine tolle Party - Discorevival 2014: Mitreißende Oldies zum Tanzen und Leute treffen, und gemeinsam Spaß an der Musik zu haben. Hier noch einige Fotos zur Erinnerung.
>>> ältere news


 
 
 

© 2013 www.discorevival.de | Impressum
Discorevival ist eine eingetragende Marke. Alle anderen Marken gehören den jeweiligen Besitzern.